Die Zukunft ist jetzt. Das gilt für uns in der Zahnklinik Essen, wenn es um Prothetik auf Höhe der Zeit geht. Unsere Vollkeramiken sind mehr als Zahnersatz. Sie ermöglichen ein Maß an natürlicher Ästhetik, die ihresgleichen sucht. Die Keramikimplantate lassen sich optimal in das Zahnbild einfügen und sind so für den Betrachter nicht als solche erkennbar.

„Das beste Implantat, sieht nicht aus wie ein Implantat.“

Mehr Lebensqualität durch ganzheitliche Bio-Zahnmedizin

Das ermöglicht Ihnen in erster Linie ein gesundes Mundgefühl. Hierzu trägt auch unser ganzheitliches Konzept biologischer Zahnmedizin „dental bio care“ bei. Wir betrachten Sie dabei immer als Ganzes und führen zu Beginn eine umfassende Risikoanalyse durch. So versuchen wir gemeinsam, Ihre Gesundheit auch über den Mundraum hinaus zu verbessern.

SDS – „Swiss Dental Solutions“-Keramik-Implantate

SDS-Keramikimplantate: geboren und gereift in der Praxis - so bieten sie Exzellenz in Sachen Ästhetik, Stabilität, Präzision, Osseointegration und Gesundheit. Das Dynamic Thread®-Implantatdesign in Verbindung mit modernsten Oberflächen ermöglicht für alle Knochenklassen die ideale Lösung. Konsequent metallfrei stehen SDS-Implantate für höchste Biokompatibilität. Das von SDS verwendete Zirkonoxid ist das Material der Wahl in der biologisch-immunologischen Implantologie.

KERAMIK IST EINFACHER - ABER ANDERS: Heute sind wir in der Lage, über 85 Prozent der SDS-Implantate sofort zu setzen (Sofortimplantation und Sofortversorgung mit Langzeitprovisorium). Die Endversorgung erfolgt in der Regel nach 4 Monaten. Das ist Teil unseres "Dental Bio Care"-Konzeptes.

Das „Dental Bio Care“-Konzept

Hier wird versucht, in eng aufeinander abgestimmten Terminen alle dentalen Probleme auf einmal zu beseitigen. Das Immunsystem muss entlastet werden, um zu funktionieren. Zu diesem Zweck werden Störfaktoren wie Metalle, häufig Amalgam, wurzelbehandelte und somit tote Zähne, Osteonekrosen und andere Störfelder beseitigt. Nun kann das Immunsystem eigenständig dafür Sorge tragen, dass alle nötigen Eingriffe zuverlässig regeneriert werden können. Durch die Reduzierung von Stressfaktoren geht der Körper wieder aus seinem „Angriffsmodus“ heraus und es kann eine gesunde Knochenheilung stattfinden. Dadurch können auch die Implantate gut einheilen.

Insgesamt erreichen Sie ein Plus an Lebensqualität, denn Sie müssen sich über Ihr Lächeln keine Gedanken mehr machen. Das gilt auch für die konkrete Behandlung bei uns. Wir nehmen uns Zeit, um Sie umfassend zu beraten und für Sie ein Höchstmaß an Transparenz zu ermöglichen. Seien Sie unbeschwert, tiefenentspannt und relaxed – im Alltag und beim Zahnarzt.

Wie lange halten Keramikimplantate?

Keramik macht das Implantat überaus stabil und langlebig. Unsere Hochleistungskeramiken bestehen aus Zirkonoxid. Dieses weist überragende Kräfte in Bezug auf Biege- und Stoßfestigkeit auf. Die Langlebigkeit wird aber auch noch durch einen weiteren Faktor begünstigt. Das Material bildet keine freien Elektronen. Somit ist es vollständig biokompatibel und jegliches Allergiepotenzial wird bereits im Keim erstickt. Gerade bei Metallkomponenten kann es langfristig zu allergischen Abstoßungsreaktionen des Zahnersatzes kommen, weil das Immunsystem sie als körperfremd wahrnimmt. Vollkeramik kann als Implantat theoretisch Ihr Leben lang im Mund verbleiben.

Wieviel kosten Zahnimplantate aus Keramik?

Das lässt sich pauschal nicht sagen, denn die Behandlung erfolgt bei uns individuell maßgeschneidert. Hochwertiger Zahnersatz aus Keramik und die dazugehörige ganzheitlich zahnmedizinische Versorgung vor, während und nach dem Eingriff haben aber ihren Preis. Darum darf man auch nicht herumreden. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sind jedoch unbezahlbar. Unsere Behandlung im RÜ-Karree ist immer auch eine Investition in Lebensqualität und nachhaltige Zufriedenheit.

„Haben Sie eine Zahnzusatz-Versicherung? Gerade bei hohem Behandlungsaufwand kann sie sich schnell bezahlt machen.“

Wie gut ist ein Zahnimplantat aus Keramik?

Das Implantat aus Keramik bietet Ihnen viele Vorteile. Dazu gehören vor allem:

  • unverwechselbare Naturästhetik: Unsere individuelle Ästhetik-Analyse ermöglicht ein nahtloses Anpassen Ihrer Prothetik an das übrige Zahnbild. Keramikimplantate bieten ein völlig naturkonformes Lichtverhalten und sind mit der richtigen Farbgebung nicht von Ihren natürlichen Zähnen zu unterscheiden.

  • maximale Biokompatibilität: Keramikimplantate sind vollständig verträglich. Ihr Organismus betrachtet das metallfreie Material als körpereigen und nimmt es ohne Probleme an. Dadurch kann es im Unterschied zu Titan zu keinerlei Belastungen für Ihr Immunsystem kommen.

  • langfristige Sicherheit: Zahnschmelz ist das härteste und stabilste körpereigene Material. Unsere Vollkeramiken stehen dem in nichts nach und bieten Ihnen größtmögliche Sicherheit.

  • Verbindung zum Zahnfleisch: Diese zirconia-epitheliale Verbindung ist seit 30 Jahren bekannt und wenig genutzt. Heute haben wir durch unsere neuen Materialien aber die Chance, diese überaus wichtige Verbindung vom Zahngewebe zum Keramikimplantat zu nutzen. Der Vorteil: Es entsteht ein Saum wie bei einem natürlichen Zahn.

Keramikimplantate - Warum gerade im RÜ-Karree?

Unsere Spezialisten behandeln Sie als Patienten immer auf Augenhöhe. Das bedeutet, sich für Ihre Bedürfnisse Zeit zu nehmen und Ihnen durch maximale Transparenz die Angst zu nehmen. Unser ganzheitlicher Ansatz betrachtet Sie darüber hinaus als individuell einzigartigen Menschen. Hier bei uns im Haus arbeiten wir Hand in Hand, für die mögliche Vorbehandlung mit unseren Ärzten, für die Nachsorge nach therapeutischen Eingriffen mit unserem Physiotherapeuten und für den Zahnersatz mit unserem speziell auf diese Technik ausgelegten zahntechnischen Labor. Gründe genug, eine kompetente Anlaufstelle aufzusuchen. Sie haben es verdient, sich rundum wohlfühlen zu können. Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden.

Sie möchten eine persönliche Beratung?

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.